Schwarzkümmelöl: Ein Naturheilmittel gegen Neurodermitis

Neurodermitis, auch bekannt als atopische Dermatitis, ist eine chronische Hauterkrankung, die Millionen von Menschen weltweit betrifft. Charakterisiert durch trockene, juckende und entzündete Haut, kann Neurodermitis die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. In der Suche nach wirksamen Behandlungsmethoden hat sich Schwarzkümmelöl als vielversprechendes Naturheilmittel herausgestellt.

 

Was macht Schwarzkümmelöl so besonders?

Schwarzkümmelöl, gewonnen aus den Samen von Nigella sativa, ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Diese Komponenten bieten eine Vielzahl gesundheitlicher Vorteile, darunter entzündungshemmende, antioxidative und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die besonders für die Behandlung von Hauterkrankungen wie Neurodermitis vorteilhaft sind​​​​.

 

Anwendung von Schwarzkümmelöl bei NeurodermitisÄußerliche Anwendung

Die direkte Anwendung von Schwarzkümmelöl auf die betroffene Haut kann sofortige Linderung von Schmerz und Juckreiz bieten. Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften kann das Öl dazu beitragen, die Haut zu beruhigen und die Symptome von Neurodermitis zu reduzieren​​.

 

Innere Anwendung

Neben der äußerlichen Anwendung kann Schwarzkümmelöl auch intern eingenommen werden, um das Immunsystem zu stärken und Entzündungen im Körper zu reduzieren. Studien deuten darauf hin, dass die regelmäßige Einnahme von Schwarzkümmelöl positive Auswirkungen auf die Hautgesundheit haben kann, insbesondere bei Autoimmunerkrankungen wie Neurodermitis​​.

 

Für Babys und Kleinkinder

Da Neurodermitis oft schon im frühen Kindesalter beginnt, ist es wichtig, sanfte und sichere Behandlungsmethoden zu finden. Schwarzkümmelöl gilt als sicher für Babys und Kleinkinder, allerdings sollte vor der Anwendung immer ein Arzt konsultiert und das Öl in kleinen Dosierungen angewendet werden, um die Verträglichkeit zu testen​​.

 

Fazit

Schwarzkümmelöl bietet eine natürliche und risikoarme Alternative für Menschen, die unter Neurodermitis leiden. Seine beruhigenden, entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften können helfen, die Symptome dieser herausfordernden Hauterkrankung zu lindern. Wie bei jeder Behandlungsmethode ist es ratsam, vor der Anwendung von Schwarzkümmelöl einen Facharzt zu konsultieren, insbesondere bei der Behandlung von Kindern.

 

 

Quellen

  1. Ahmad, A., A. Husain, M. Mujeeb, S. A. Khan, A. K. Najmi, N. A. Siddique, Z. A. Damanhouri, and F. Anwar. „A Review on Therapeutic Potential of Nigella Sativa: A Miracle Herb.“ Asian Pac J Trop Biomed 3, no. 5 (May 2013): 337-52. https://dx.doi.org/10.1016/s2221-1691(13)60075-1.
  2. Ali, B. H., and G. Blunden. „Pharmacological and Toxicological Properties of Nigella Sativa.“ Phytother Res 17, no. 4 (Apr 2003): 299-305. https://dx.doi.org/10.1002/ptr.1309.
  3. Bensiameur-Touati, K., G. Kacimi, E. M. Haffaf, S. Berdja, and S. Aouichat-Bouguerra. „In Vivo Subacute Toxicity and Antidiabetic Effect of Aqueous Extract of Nigella Sativa.“ Evid Based Complement Alternat Med 2017 (2017): 8427034. https://dx.doi.org/10.1155/2017/8427034.
  4. Boskabady, M. H., H. Javan, M. Sajady, and H. Rakhshandeh. „The Possible Prophylactic Effect of Nigella Sativa Seed Extract in Asthmatic Patients.“ Fundam Clin Pharmacol 21, no. 5 (Oct 2007): 559-66. https://dx.doi.org/10.1111/j.1472-8206.2007.00509.x.
  5. Chakravarty, N. „Inhibition of Histamine Release from Mast Cells by Nigellone.“ Ann Allergy 70, no. 3 (Mar 1993): 237-42.
  6. Farah, I. O., and R. A. Begum. „Effect of Nigella Sativa (N. Sativa L.) and Oxidative Stress on the Survival Pattern of Mcf-7 Breast Cancer Cells.“ Biomed Sci Instrum 39 (2003): 359-64.
  7. Ivankovic, S., R. Stojkovic, M. Jukic, M. Milos, M. Milos, and M. Jurin. „The Antitumor Activity of Thymoquinone and Thymohydroquinone in Vitro and in Vivo.“ Exp Oncol 28, no. 3 (Sep 2006): 220-4.
  8. Jukic, M., O. Politeo, M. Maksimovic, M. Milos, and M. Milos. „In Vitro Acetylcholinesterase Inhibitory Properties of Thymol, Carvacrol and Their Derivatives Thymoquinone and Thymohydroquinone.“ Phytother Res 21, no. 3 (Mar 2007): 259-61. https://dx.doi.org/10.1002/ptr.2063.
  9. Kooti, W., Z. Hasanzadeh-Noohi, N. Sharafi-Ahvazi, M. Asadi-Samani, and D. Ashtary-Larky. „Phytochemistry, Pharmacology, and Therapeutic Uses of Black Seed (Nigella Sativa).“ Chin J Nat Med 14, no. 10 (Oct 2016): 732-45. https://dx.doi.org/10.1016/s1875-5364(16)30088-7.
  10. Omar, N. M., and M. A. Mohammed. „The Impact of Black Seed Oil on Tramadol-Induced Hepatotoxicity: Immunohistochemical and Ultrastructural Study.“ Acta Histochem 119, no. 5 (Jun 2017): 543-54. https://dx.doi.org/10.1016/j.acthis.2017.05.008.
  11. Sahebkar, A., G. Beccuti, L. E. Simental-Mendia, V. Nobili, and S. Bo. „Nigella Sativa (Black Seed) Effects on Plasma Lipid Concentrations in Humans: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Placebo-Controlled Trials.“ Pharmacol Res 106 (Apr 2016): 37-50. https://dx.doi.org/10.1016/j.phrs.2016.02.008.
  12. Steinmann, A., M. Schatzle, M. Agathos, and R. Breit. „Allergic Contact Dermatitis from Black Cumin (Nigella Sativa) Oil after Topical Use.“ Contact Dermatitis 36, no. 5 (May 1997): 268-9. https://dx.doi.org/10.1111/j.1600-0536.1997.tb00219.x.
  13. Tavakkoli, A., V. Mahdian, B. M. Razavi, and H. Hosseinzadeh. „Review on Clinical Trials of Black Seed (Nigella Sativa ) and Its Active Constituent, Thymoquinone.“ J Pharmacopuncture 20, no. 3 (Sep 2017): 179-93. https://dx.doi.org/10.3831/kpi.2017.20.021.
  14. Woo, C. C., A. P. Kumar, G. Sethi, and K. H. Tan. „Thymoquinone: Potential Cure for Inflammatory Disorders and Cancer.“ Biochem Pharmacol 83, no. 4 (Feb 15 2012): 443-51. https://dx.doi.org/10.1016/j.bcp.2011.09.029.
  15. Ancient nigella seeds from Boyalı Höyük in north-central Turkey
  16. Antidiabetic Properties of a Spice Plant Nigella sativa

[/su_spoiler]

Entdecke unsere Bestseller

Nigela Schwarzkümmelpulver 250g

€19,99

Ägyptisches Schwarzkümmelöl - kaltgepresst & ungefiltert

€29,99

Unternehmen

Über uns
Blog
Newsletter
Kontakt

Affiliate / Partnerprogramm

Title

© 2023 Nigela - eine Marke von der zuerstGesund UG

Folge uns auf Instagram!